Häufige Fragen (FAQ)

Tierverzeichnis

Tierverzeichnis 24: Haustiere machen glücklich – deshalb möchten wir täglich über die zauberhaften Wesen in unserem Tierverzeichnis 24 (kurz T24) berichten. Egal ob Hund, Katze, Pferd: Wir berichten ungefiltert über Alle! Jedes Tier hat seinen eigenen Charakter und ist dadurch einzigartig. Wie die Menschen haben natürlich auch Tieren ihre Ecken und Kanten – aber genau das macht die Tierwelt so besonders und interessant. Folgende Fragen werden uns oft gestellt:

Was genau macht Tierverzeichnis 24?

Tierverzeichnis 24 (abgekürzt T24) soll das digitale Nachschlagewerk für alle Fragen rund um das Tier werden. Schwerpunktmäßig schreiben wir – die Tierfreund-Blogger – gemeinsam mit Euch über Haustierseiten, die wir im Internet finden. Aber auch über andere spannenden Themen wie z.B. Tierheime, Tierschutz und Tierernährung werden redaktionelle Beiträge verfasst. Das ganze System funktioniert aber nur, wenn die Leser uns Feedback dazu geben, ob unsere Themen auch interessant sind. Wir möchten Tierfreunde informieren, unterhalten und das Leben freundlicher gestalten. Das schaffen wir aber nur mit Eurer Unterstützung. Also teile und kommentiere fleißig unsere Beiträge.

Wie kann ich meine Haustierseite auf Tierverzeichnis 24 vorschlagen?

Es gibt verschiedene Wege wie Du uns Dein Haustier und deren Internetauftritt vorschlagen kannst. Der beste Weg dafür ist, wenn Du das dafür vorgesehene Formular verwendest und die dort aufgeführten Formularfelder sorgfältig ausfüllst. Alle persönlichen Daten werden bei uns selbstverständlich sehr vertraulich behandelt und nicht an Dritte Personen weitergeben. Teile uns mit auf welchen Seiten Dein Haustier aktiv ist. Hast Du eine Facebook, Twitter, YouTube Seite oder bloggst Du selbst? Daneben wollen wir natürlich wissen, um welches Tier es geht. Wir fokusieren uns auf Hunde, Katzen und Pferde. Allerdings freuen wir uns auf alle möglichen Tierarten: Kaninchen, Papagei, Esel, Hausschwein, Schildkröte, Maus oder Goldfisch sind und herzlichst willkommen. Auch andere Tierseiten dürfen sich gerne vorstellen. Wir schreiben gerne über Euch – und das mit Herz und Pfote! Daneben interessiert uns auch die Tierrasse, z.B. bei einem Hund: Mops, Golden Retriever, Französische Bulldogge, Schäferhund, Dogge, Beagle uvm. Das wichtigste überhaupt: Wie sieht Dein Alltag aus? Was macht Dir Spaß – womit ärgert Dein Tier Dich gerne. Welche Charaktereigenschaften hat Dein Tier? Lass uns an Deinem Leben teilhaben! Gerne kannst Du uns neben dem Haustierseiten-vorschlagen-Formular, auch über Facebook und Twitter anschreiben. Ergänzend dazu könnt Ihr uns über unsere E-Mail-Adresse info[at]tierverzeichnis24.de kontaktieren.

Wer sind die Tierfreund-Blogger?

Unter Tierfreund-Blogger wird eine aktive Internetgemeinschaft verstanden, die sich zum Ziel gemacht hat, das Thema Haustiere weltweit zu verbreiten. D.h. der Blog ist von Tierfreunden für die Tierfreunde gemacht. Die Gründer von Tierverzeichnis24.de haben damals die Bezeichnung „Tierfreund-Blogger“ ins Leben gerufen, weshalb zu Beginn von T24 die Tierfreund-Blogger aus deren Gründer bestand. Die Gemeinschaft wächst ständig an, weshalb die Zahl der Tierfreund-Blogger dadurch auch zunimmt. Insbesondere stellen sich andere Haustiere (und deren Besitzer) vor, sowie Gast-Blogger wie z.B. Tierärzte und –anwälte. Auch Du – ja genau Du – kannst Tierfreund-Blogger werden: Wir freuen uns auf tolle Ideen von Dir!

Auf welchen Social-Media Kanälen ist T24 vertreten?

Tierverzeichnis24.de ist auf zahlreichen Social-Media Kanälen vertreten. Die zwei zentralen Portale sind Facebook und Twitter. Über diese Plattformen könnt Ihr uns natürlich kontaktieren und bekommt innerhalb kurzer Zeit auch immer eine Rückmeldung. Auf Facebook und Twitter informieren wir Euch über die neuesten Haustier-Interviews sowie Neuigkeiten aus dem Ratgeber. Daneben erwarten Euch lustige und unterhaltsame, sowie informierende tierische Beiträge. Likes und Kommentare sind immer willkommen! Wenn Ihr einen Beitrag richtig toll findet, dürft ihr diesen auch sehr gerne teilen. Das hilft uns und auch anderen Tierfreunden. Neben Facebook und Twitter sind wir auch auf YouTube und Google+ aktiv. Bisher gibt es noch keine Videos, allerdings sind wir dabei welche zu erstellen. Ihr dürft also gespannt sein.

Wie kann ich das Tierverzeichnis 24 unterstützen?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen und spannenden Themen für unser Verzeichnis –  Hast Du also eine tolle Idee, dann schreib uns an! Darüber hinaus freuen wir uns über neue Interviewpartner, Gastblogger und Social-Media Unterstützer. Besuche regelmäßig unsere Seite und Du bekommst immer die besten tierischen Beiträge zu sehen!

Über welche Tiere wird hier geschrieben?

Grundsätzlich schreiben wir über alle Haustiere und Nutztiere. Allerdings orientieren wir uns an der Community, d.h. welche Tierarten interessieren Euch besondern. Aus Erfahrung und persönlicher Leidenschaft der Tierfreund-Blogger wird sich zunächst auf Hunde, Katzen und Pferde fokussiert. Andere Tierarten (auch Exoten!) sind aber immer willkommen. Wir freuen uns auf jedes Tier!

Welche weiteren Themen gibt es auf Tierverzeichnis 24?

Das Tierportal T24 bietet für Dich eine Vielfalt weiteren Themen an. Der Servicebereich umfasst derzeit u.a. ein Hundelexikon. Alle Hunderassen von A bis Z werden mit ihren typischen Charaktereigenschaften beschreiben und der Leser findet zudem zahlreiche Interviews mit deren Haustierbesitzern. Ergänzend zum Hundelexikon gibt es einen Ratgeberbereich. Hier findest Du vor allem aktuelle Themen wie z.B. Hundechip, Tierversicherungen, Tierernährung und vieles mehr. Unser erster Beitrag beschäftigt sich mit Wahl des richtigen Hundenamens. Auch werden viele Beispiele in diesem Zusammenhang für beliebte Hundenamen wie z.B. Sam, Emma genannt. Die Serviceecke ist unter dem Navigationspunkt Service zu finden.

Wo findet man Tierheime?

In unserer Serviceecke findest Du auch einen Bereich mit „Tierheime in der Nähe“. Möchtest Du Dich beispielsweise nach Tierheimen in Berlin informieren findest Du auf Tierverzeichnis24.de ausgewählte Tierheime für Berlin.  Die einzelnen Tierheime sowie deren Voraussetzungen für mögliche Tierpatenschaften oder auch Tieradoptionen werden vorgestellt und beschrieben. Ein Tierheim bietet eine wundervolle Alternative für Tierzüchter, denn die Tiere werden meist von herzlosen Besitzern ausgesetzt und landen dann in Tierheimen. Durch die Adoption oder auch Patenschaft können diesen armen Wesen wieder ein besseres und vor allem liebevolles Leben führen. Der Bereich „Tierheime in der Nähe“ befindet sich noch im Ausbau: für Tipps sind wir dankbar!

Was ist der T24-Newsletter?

Durch die Registrierung am kostenlosen T24-Newsletter erhälst Du viermal im Jahr Neuigkeiten über das Tierverzeichnis 24. Wir informieren Dich über die coolsten Haustierseiten und geben Dir wertvolle Tipps mit dem Umgang von Hund, Katze und Co. Am Ende von jeder Internetseite vom Tierverzeichnis24.de kannst Du Deine E-Mail Adresse eintragen. Durch die Bestätigung des Registrierungslinks in der zugesandten E-Mail bestätigst Du dann im zweiten Schritt den Newsletter. Solltest Du kein Interesse mehr am Newsletter haben kannst Du Ihn jederzeit abbestellen.